Paul Winiker (SVP) schafft den Sprung in den Luzerner Regierungsrat

11. Mai 2015

Im zweiten Wahlgang konnte sich am vergangenen Sonntag der Kandidat der SVP Luzern, Paul Winiker, durchsetzen und schaffte den Sprung in die Luzerner Regierung. Neu setzt sich der Regierungsrat aus fünf Männern zusammen, erstmals seit 28 Jahren ist keine Frau mehr in der Regierung vertreten. Die Kandidatin der SP, Felicitas Zopfi, blieb chancenlos. Es ist […]


Die Junge SVP Graubünden nominiert ihre Nationalrats-Kandidaten

20. April 2015

Am vergangen Donnerstag, 16. April 2015, nominierte die Nominationsversammlung der Jungen SVP Graubünden im Restaurant City West in Chur ihre fünf Nationalrats-Kandidaten und eröffnete damit den Wahlkampf 2015. Auf dem ersten Listenplatz ist Präsident Nicola Stocker, gefolgt von Vorstandsmitglied Daniela Bärtsch, Daniel Walti, Marco Wiesendanger und Vize-Präsident Fabio Nespolo. Zudem fasste die Jungpartei die Parole […]


Thomas Roffler ist neuer Präsident des Bündner Bauernverbandes – Herzliche Gratulation!

26. März 2015

Heute haben die Mitglieder des Bündner Bauernverbandes in der Bündner Arena in Cazis ihren neuen Präsidenten gewählt. Im zweiten Wahlgang konnte sich Thomas Roffler aus Grüsch mit einer deutlichen Stimmenmehrheit durchsetzen. Von 602 Stimmen hat Roffler 331 Stimmen erhalten – ein beachtliches Resultat. Hans Peter Michel hatte seine Kandidatur bereits nach dem ersten Wahlgang zurückgezogen. […]


Unterschriftensammlung Initiative “200’000 Franken Jahresgehalt sind genug”

26. März 2015

Am Donnerstag, 2. April 2015, zwischen 13:00 Uhr und 16:00 Uhr sammelt die Junge SVP Graubünden an der Poststrasse in Chur Unterschriften für die Churer Initiative “200‘000 Franken Jahresgehalt sind genug”, welche eine Senkung der Jahresgehälter für die Churer Stadträte vorsieht. Gerne informieren wir, dass der Unterschriftenbogen auch auf unserer Homepage www.jsvp-gr.ch heruntergeladen werden kann. […]


Fast 40 Prozent sagen Nein zum Ergänzungsneubau – ein Erfolg für die Junge SVP Graubünden

9. März 2015

Am Sonntag, 8. März 2015, hat das Bündner Stimmvolk den 27-Millionen-Kredit für den Ergänzungsneubau Mensa und Mediothek mit 61.6 Prozent genehmigt. Die Junge SVP Graubünden zeigt sich keineswegs enttäuscht von diesem Resultat – im Gegenteil. Auch wenn es nicht zu einem Nein gereicht hat, wird die Junge SVP Graubünden weiterhin dafür kämpfen, dass die Ausgaben […]