Medienmitteilung der Jungen SVP Graubünden und der jungfreisinnigen graubünden

11. Februar 2016

WAB-Kurse abschaffen, statt sie zu subventionieren! Der Grosse Rat wird sich am kommenden Dienstag, 16. Februar 2016, anlässlich der Februarsession mit dem Auftrag Schneider befassen, welcher verlangt, dass sich der Kanton an den Kosten der Zweiphasenausbildung für Neulenker beteiligt. Ein Auftrag, von dem die jungen Neulenker profitieren können, doch letztlich wird das Problem der umstrittenen und […]


Volksabstimmung vom 28. Februar 2016

18. Januar 2016

Nein zur Spekulationsstopp-Initiative «Ja, aber…» zur Abschaffung der Heiratsstrafe Ja zur Durchsetzungsinitiative Ja zur zweiten Gotthardröhre Weitere Informationen Medienmitteilungen der JSVP Graubünden Unsere Parolen zur Volksabstimmung vom 28. Februar 2016Nein zur Spekulationsstopp-Initiative«Ja, aber…» zur… Posted by JSVP Graubünden on Montag, 8. Februar 2016


Ja zur Abschaffung der Heiratsstrafe, Ja zur Durchsetzungsinitiative und Ja zur zweiten Gotthardröhre

17. Januar 2016

Die Junge SVP Graubünden hat sich mit den eidgenössischen Abstimmungsvorlagen vom 28. Februar 2016 befasst und dabei entschieden, die Spekulationsstopp-Initiative der JUSO zur Ablehnung zu empfehlen. Aus folgend dargelegten Gründen beschliesst die Junge SVP Graubünden die Ja-Parole zur CVP-Initiative «für Ehe und Familie – gegen die Heiratsstrafe», zur Durchsetzungsinitiative der SVP sowie zur zweiten Röhre […]


Richtig ist…

11. Januar 2016

Frau Leuthold schreibt in ihrem Leserbrief, dass ein Jugendlicher, der in einen Laden einbricht um ein paar Flaschen Bier zu stehlen und ein älterer Herr, der eine Putzfrau schwarz beschäftigt, automatisch des Landes verwiesen werden. Dies ist falsch! Eine Ausschaffung der Täter ist bei schweren Delikten (wie z. B. Mord, Raub, Vergewaltigung usw.) zu vollziehen, […]